Geräte integrierter Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz für technische Anlagen

Viele Brände entstehen innerhalb von Geräten, Maschinen und Schaltschränken. Bestehende Brandschutzkonzepte setzen heute noch ausschließlich außerhalb von Geräten an, obwohl es am effektivsten ist den Brand gleich am Entstehungsort zu bekämpfen und so den Schaden am geringsten zu halten. Unserer Produkte, das RFID-Temperaturüberwachungssystem und die Kleinlöschanlagen AMFE sind zwei innovative Produktlinien, die direkt innerhalb der Geräte verbaut werden und Brandherde ganz vorbeugen oder im Keim ersticken können.

  • 30% aller Brände werden durch Elektrizität verursacht (IFS/NFPA)
  • Alle 5 Min. gibt es einen Brand in einer Firma (mit Hauptursache Elektrik), VdS 2016
  • Mehr als 2.200 Tote aufgrund von Bränden in elektrischen Geräten (Industrie und Privathaushalte zusammen) (NFPA, 2014)
  • TOP 1 Risiko für Unternehmen – Betriebsunterbrechungen, u.a. durch Ausfälle verursacht durch Brände (Allianz Risk Barometer, 2017)
  • Mehr als 20% der Kosten von Brandschäden werden durch elektrische Geräte verursacht (NFPA, 2016)
Störmeldesystem Brandschutz

RFID Transponder TempTag

Die RFID-Transponder sind Teil eines Systems zur konstanten Überwachung der Temperaturen innerhalb von Schaltschränken und technischen Anlagen um Brandfälle zu verhindern.

Kleinlöschanlage für technische Anlagen

Kleinlöschanlage AMFE

Die automatische miniatur feuerlösch Einheit AMFE ist eine Löschanlage für abgeschlossene Geräte und Schaltschränke. Die AMFE entdeckt und erstickt Brände im Anfang bevor sich das Feuer ausbreiten kann.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. Wir beraten Sie gerne.

Telefon: +49 (0)211/580 980 2-0