Kleinlöschanlage AMFE

Geräte-integrierter Brandschutz

Die Automatische Miniatur Feuerlösch Einheit AMFE ist eine im Gerät integrierte Löscheinheit, die bei Übersteigung einer vorher bestimmte Temperatur automatisch einen Löschvorgang einleitet.

Die AMFE ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich. Je nach Variante kann die AMFE zu dem automatischen Löschvorgang einen Alarm aussenden oder aus einer Überwachungszentralle in kritischen Situationen vernausgelöst werden.

Funktionsweise der AMFE im Brandfall

Den Ablauf der Vorgänge im Brandfall

Durch die steigende Temperatur im Schaltschrank bei einem Feuer, bildet sich in der Thermoampulle ein Überdruck.

Nach dem Erreichen einer definierten Temperatur platzt die Ampulle und löst dadurch einen Federmechanismus aus, der den Zylinder öffnet.

Das Löschmittel strömt aus und löscht den Entstehungsbrand in wenigen Sekunden.

AMFE vor der Auslösung

AMFE bei Auslösung

Löschflüssigkeit – NOVEC (3M)

Eigenschaften des Löschmittels:

  • Ungiftig
  • Keine korrodierende Wirkung
  • Keine Rückstände nach Ausbringung
  • Kein Ozonveränderungspotential
  • Geringstes Erderwärmungspotential

Wirkungsweise des Löschmittels:

Beim Ausströmen bildet NOVEC mit der Luft ein gasförmiges Gemisch. Diese Mischung aus Löschmittel und der Luft hat eine wesentlich höhere Wärmekapazität als Luft alleine. Das wiederum bedeutet, dass diese Löschgasmischung für jeden Grad Temperaturwechsel, den sie durchläuft, mehr Energie (Wärme) aufnimmt. Bei richtiger Auslegungskonzentration des Systems nimmt das Gemisch aus Löschmittel und Luft genug Wärme auf, um das Gleichgewicht des Feuerdreiecks zu stören. Durch das Löschmittel verliert das Feuer noch mehr Wärme an die Umgebung. Dadurch kühlt sich die Verbrennungszone so weit ab, dass das Feuer erlischt.

Mehrwert für die Industrie durch den Einsatz von AMFE

Die Mehrwerte durch den Einsatz der AMFE Kleinlöschanlage für Ihr Unternehmen lassen sich nicht von der Hand weisen.

  • Mehr Sicherheit! Schutz für Leib & Leben
  • Minimierung des Betriebsausfallrisikos (Schutz vor Business Interruption)
  • Geringere Schäden und Ausfallzeiten im Brandfall
  • Einfachere Erreichung von Brandschutzvorgaben, Auflagen und Zulassungen
  • Ggf. Anerkennung durch die Industrieversicherung, da Minimierung des Brandlastrisikos
  • Die Amfe Produkte sind auch in bestehenden Schaltschränken und elekrtischen Anlagen einfach nachzurüsten.

Beispiele für den Einsatz von AMFE

"Brandbekämpfung mit geräteintegriertem Brandschutz"

 Artikel aus der Ausgabe 6.2019 des FeuerTrutz Magazins